schulhaus, dieterswil

Auftraggeber
Gemeinde Raperswil

Ausgangslage
Das kleine Landschulhaus erhält zusäztliche Räumlichkeiten zur Umnutzung und Schulmobiliar. Die Gelegenheit wird genutzt im im Erdgeschoss mit einer sanften Renovierung eine adäquate Stimmung zu schaffen.

Ziel 

Die Farbnuancen der Wandgestaltung in den Korridoren orientieren sich an den Sandsteinelementen der Fassade. Spezialräume und Nebenräume erhalten ein Facelifting in einer zurückhaltenden Frische.

Umsetzung

Der gewählte Ton berücksichtigt einerseits die bestehende Materialität und den architektonischen Ausdruck des Gebäudes anderseits steht dieser nicht in Konkurenz mit der lebendigen Buntheit der Kleider und Schulsäcken der SchülerInnen.


1 Gilt für Lieferungen in folgendes Land: Schweiz. Lieferzeiten für andere Länder und Informationen zur Berechnung des Liefertermins siehe hier: Liefer- und Zahlungsbedingungen
Datenschutz | Sitemap
farb-stoff Farbe schafft Raum