bauernhaus, büren zum hof

Auftraggeber
TSAP AG  Architekten + Planer

Ausgangslage
Das von der Denkmalpflege als erhaltenswert eingestufte Bauernhaus wird totalsaniert. Zwei Wohnungen werden im Minergiestatus zu einer zusammengeschlossen.

Ziel 

Die Materialisierung steht im Zentrum des Planungsprozesses. Holz, Sandstein und Stahl stehen für den Kontrast zwischen alt und neu. Urprüngliche Holztäferverkleidungen werden ergänzt, Riegausfachungen restauriert und geschlämmt. Bodenbeläge werden entsprechend der Raumstruktur und der Raumnutzung gewählt.

Umsetzung

Im Erdgeschoss wird die offene Raumstruktur mittels der durchgehenden Täferverkleidung verbunden. Das glänzend weiss gestrichene Holz reflektiert das Tageslicht optimal. Im Kontrast dazu stehen die restaurierte Sandsteinwand mit dem Sitzofen und die rohe Schwarzblechverkleidung der Feuerstelle. Die in Goldbronze ausgestrichenen Nischen der Verkleidung nehmen den warmen Holzton des geölten Eichenparketts auf. Im Badezimmer trifft edles Bisazzamosaik auf mineralischen Putz und Holzwerk. 


1 Gilt für Lieferungen in folgendes Land: Schweiz. Lieferzeiten für andere Länder und Informationen zur Berechnung des Liefertermins siehe hier: Liefer- und Zahlungsbedingungen
Datenschutz | Sitemap
farb-stoff Farbe schafft Raum